Liebe Eltern !                                                                                                                 28.1.2016

 

Aufgrund vermehrter Regelverstöße betreffend der Handybenützung in der Schule( Musik hören in den Pausen, filmen, Internetzugang…) sehen wir uns veranlasst, unsere Handyvereinbarung zu verschärfen:

 

  • Handys müssen ausnahmslos während der gesamten Schulzeit ausgeschaltet in der Schultasche bleiben

 

Bei Verstößen gegen diese Regelung wird das Handy sofort vom Lehrer für die Unterrichtszeit bzw. vom Freizeitbetreuer in der GTS abgenommen und am Ende des Schultages wieder zurückgegeben. Sollte dies beim gleichen Schüler nochmals  vorkommen, wird das Handy abgenommen, die Erziehungsberechtigten werden verständigt und können dann das Handy in der Direktion abholen. Der Internetzugang Ihres Kindes am Handy liegt in Ihrer Verantwortung. Aus gegebenem Anlass ersuche ich Sie dringend mit Ihrem Kind diese Thematik zu besprechen.

 

Mit lieben Grüßen

Sehr geehrte Eltern!

 

Auf Grund aktueller Vorkommnisse, wende ich mich heute mit einer dringenden Bitte an Sie:

Es kommt leider immer wieder vor, dass Schülerjacken, Hauben, Stirnbänder, … spurlos verschwinden. Oft handelt es sich auch um Markenware. Da viele Kinder gleiche oder ähnliche Jacken haben, kann es schon einmal vorkommen, dass Kinder ihre Jacken verwechseln und eine andere anziehen. Ich ersuche Sie daher, die Kleidung und die Schuhe Ihres Kindes mit dem Namen zu beschriften. Das erleichtert uns und auch allen anderen Eltern die Suche ungemein! Sollte Ihr Kind mit einer fremden Jacke nach Hause kommen, bitte ich Sie, diese am näcshten Tag wieder in die Schule mitzuschicken – es gibt sicher jemanden, der sie vermisst!

Da leider bereits heuer schon Jacken von Kindern verschwunden sind, ersuche ich Sie, zu Hause nochmals nachzusehen, ob Ihr Kind nicht irrtümlich mit einer anderen Jacke heimgekommen ist.

 

Ab November beginnt wieder die Eislaufsaison. Sollten Sie Kindereinslaufschuhe (für VS Kinder) und Helme, die Sie nicht mehr benötigen, haben, so bitte ich Sie, diese in der Schule abzugeben. Vielen DANK!

 

Mit freundlichen Grüßen,


Elternbrief betreffend verschwundener Kleidungsstücke und Eislaufschuhe erhalten und zur Kenntnis genommen:

U: __________________________________________________