Liebe Eltern,

 

am 10. September 2018 beginnt das neue Schuljahr.

 

Am Montag und Dienstag ist der Unterricht verkürzt und endet um 11:35 Uhr. Der stundenplanmäßige Unterricht wird ab Mittwoch, dem 12. September 2018, aufgenommen.

 

Wir bitten Sie, aus Platzgründen, bei der Abholung vor der Schule auf Ihr Kind zu warten.

 

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und wünschen einen schönen Start!

Liebe Eltern,

 

Fotos vom Musical können Sie unter folgender Adresse abrufen:

 

https://flic.kr/s/aHskATZYLK

Liebe Eltern,

die Zeit schreitet in Riesenschritten voran und ich möchte Ihnen einige wichtige Infos übermitteln.

 

Schnuppertage:

2. Mai 2018

20. Juni 2018

jeweils von 9.00 – 11.15

 

 Die Kinder des Kindergartens Hausmannstätten werden von LehrerInnen oder BetreuerInnen abgeholt und wieder zurückgebracht. Die Kinder der anderen Kindergärten müssen bitte von den Eltern bzw. Fahrgemeinschaften gebracht und wieder geholt werden.

Ihr Kind benötigt an diesem Tag Hausschuhe, eine Jause, ein Getränk , eine Schere und Schreibzeug ( Federschachtel o. Ä.).

 

Ganztägige Schulform in verschränkter Form

Die SchülerInnen, die in unseren verschränkten Klassen angemeldet sind, erhalten am Schnuppertag am 2. Mai die Unterlagen  zur Anmeldung . Sollte Ihr Kind am 2. Mai nicht da sein, so bekommen Sie die Unterlagen per Mail oder Post übermittelt.

 

Ganztägige Schulform in getrennter Form („Nachmittagsbetreuung“ an 1,2,3,4,oder 5 Tagen):

Sollten Sie einen Bedarf haben, so kontaktieren Sie bitte den Leiter unserer GTS, Herrn Hasanovic unter: 0664/8570599 oder gts.hmst@outlook.com

 

Alle notwendigen Unterlagen finden Sie nachstehend. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung nur gültig ist, wenn alle drei Formulare ausgefüllt und unterschreiben sind.

Anmeldung

Betreuungsvereinbarungen

Stammdaten

 

Noch ein wichtiger Termin für Sie, liebe Eltern: Elternabend für Schulanfängereltern: Dienstag, 12. Juni 2018, 18.00 ( Allgemeine Info, Kennenlernen der KlassenlehrerInnen, Stundenplan der 1. Schulwoche, Liste mit Schulsachen….)

 

Sollten Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, so ersuche ich Sie um Rückmeldung – Sie bekommen die Infos dann zugesandt.

 

Ich wünsche Ihnen eine schöne, noch  schulfreie Zeit mit Ihren Kindern

und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen !

 

Edeltraut Foller

Liebe Eltern,

ab sofort ist eine Anmeldung zum Sommerhot möglich. Ein Formular können Sie aus der Schütte im Eingangsbereich entnehmen oder selbst ausdrucken. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular ausschließlich in der Schule (Klassenlehrerin oder GTS Leitung) ab, die Anmeldungen werden anschließend gesammelt an die Sommerhortleitung übergeben.

Eine Anmeldung ist bis 30. April 2018 möglich.

 

Anmeldeformular Sommerhort 2018

 

Mit lieben Grüßen

Edeltraut Foller

 

 

 

 

Liebe Eltern!

Bitte geben Sie Veränderungen die die Abholung betreffen und Krankmeldungen bis spätestens 10 Uhr vormittags in der Schule bekannt. Sie können dies via Schoolupdate, schriftlich im Elternheft oder per Anruf in der Schuldirektion.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

 

Liebe Eltern !                                                                                                                 28.1.2016

 

Aufgrund vermehrter Regelverstöße betreffend der Handybenützung in der Schule( Musik hören in den Pausen, filmen, Internetzugang…) sehen wir uns veranlasst, unsere Handyvereinbarung zu verschärfen:

 

  • Handys müssen ausnahmslos während der gesamten Schulzeit ausgeschaltet in der Schultasche bleiben

 

Bei Verstößen gegen diese Regelung wird das Handy sofort vom Lehrer für die Unterrichtszeit bzw. vom Freizeitbetreuer in der GTS abgenommen und am Ende des Schultages wieder zurückgegeben. Sollte dies beim gleichen Schüler nochmals  vorkommen, wird das Handy abgenommen, die Erziehungsberechtigten werden verständigt und können dann das Handy in der Direktion abholen. Der Internetzugang Ihres Kindes am Handy liegt in Ihrer Verantwortung. Aus gegebenem Anlass ersuche ich Sie dringend mit Ihrem Kind diese Thematik zu besprechen.

 

Mit lieben Grüßen

Sehr geehrte Eltern!

 

Auf Grund aktueller Vorkommnisse, wende ich mich heute mit einer dringenden Bitte an Sie:

Es kommt leider immer wieder vor, dass Schülerjacken, Hauben, Stirnbänder, … spurlos verschwinden. Oft handelt es sich auch um Markenware. Da viele Kinder gleiche oder ähnliche Jacken haben, kann es schon einmal vorkommen, dass Kinder ihre Jacken verwechseln und eine andere anziehen. Ich ersuche Sie daher, die Kleidung und die Schuhe Ihres Kindes mit dem Namen zu beschriften. Das erleichtert uns und auch allen anderen Eltern die Suche ungemein! Sollte Ihr Kind mit einer fremden Jacke nach Hause kommen, bitte ich Sie, diese am näcshten Tag wieder in die Schule mitzuschicken – es gibt sicher jemanden, der sie vermisst!

Da leider bereits heuer schon Jacken von Kindern verschwunden sind, ersuche ich Sie, zu Hause nochmals nachzusehen, ob Ihr Kind nicht irrtümlich mit einer anderen Jacke heimgekommen ist.

 

Ab November beginnt wieder die Eislaufsaison. Sollten Sie Kindereinslaufschuhe (für VS Kinder) und Helme, die Sie nicht mehr benötigen, haben, so bitte ich Sie, diese in der Schule abzugeben. Vielen DANK!

 

Mit freundlichen Grüßen,


Elternbrief betreffend verschwundener Kleidungsstücke und Eislaufschuhe erhalten und zur Kenntnis genommen:

U: __________________________________________________