Schulpsychologin für die VS Hausmannstätten:

Mag. Tatjana Spörk
Klinische und Gesundheitspsychologin

Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitung sowie Eltern bei:

  • Lern- und Leistungsproblemen (z.B. fehlende Motivation, mangelnde Lernorganisation, Konzentrationsschwierigkeiten) 
  • Psychosozialen Fragestellungen (z.B. Ängste, Konflikte)
  • Verhaltensproblemen
  • Integrationsfragen 
  • Begabungs- und Begabtenförderung
  • persönlichen Anliegen/Krisen

Schulpsychologische Beratungen oder Untersuchungenerfolgen

freiwillig, vertraulich und kostenlos

Kontakt/weitere Informationen:

Schulpsychologischen Beratungsstelle Steirischer Zentralraum/Bildungsdirektion Steiermark 
05 0248 345 DW 660 oder 661
christa.blesl@bildung-stmk.gv.atoder martina.brunnsteiner@bildung-stmk.gv.at
www.bildung-stmk.gv.at/service/schulpsychologie

Liebe Eltern,

Ab heute, 3.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 gilt für die Pflichtschulen der Ampelstatus ORANGE. Das bringt einige zusätzliche Maßnahmen mit sich:

Bewegung und Sport

  • Unterricht findet in Straßenkleidung im Klassenverband und vorwiegend im Freien statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend warme Kleidung und auch einen Regenschutz mit. Bei Regen werden theoretische Inhalte in der Klasse vermittelt.
  • Kontaktsportarten sind unzulässig
  • Mountainbiken findet statt 
  • Hip Hop findet statt ( genügend Abstand, da die Gruppen klein sind, kein Umziehen)

Musikunterricht:

  • Kein Singen in geschlossenen Räumen
  • CHOR entfällt bis einschließlich 30.11.2020
  • Bläserklasse entfällt bis einschließlich 30.11.2020

Elterninformationen finden ausschließlich telefonisch oder per Mail statt.

Die unverbindlichen Übungen Englisch, Schach, Glück, Forschen finden wie gewohnt statt. 

GTS: Der GTS Betrieb bleibt unter Einhalten der Sicherheitsmaßnahmen aufrecht. Da schulfremde Personen bei ORANGE keinen Zutritt ins Schulgebäude haben, ersuche ich Sie, sich telefonisch 0664/85 70 599 bei der GTS Betreuung zu melden, wenn Sie Ihr Kind abholen. 

Sollten sich Änderungen ergeben, werden Sie umgehend informiert.

Ich ersuche Sie daher, Ihre Mails verlässlich zu lesen, um am neuesten Informationsstand zu bleiben! Nur wenn wir GEMEINSAM an einem Strang ziehen, wird es uns gelingen, unsere SchülerInnen in dieser herausfordernden Zeit durch ein erfolgreiches Schuljahr zu begleiten. DANKE J

Unter https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/schule_nov.htmlfinden Sie die neuesten Infos betr. COVID-19

Mit freundlichen Grüßen 

Edeltraut Foller

Liebe Eltern,

aufgrund der COVID-19 Pandemie und des Schulbetriebes ORANGE (keine Schulveranstaltungen, keine schulfremden Personen im Schulhaus) bis einschließlich 30.11.2020 ist es uns derzeit leider nicht möglich, einen Elterninformationsabend für unsere zukünftigen Schulanfänger zu veranstalten. 

Wir alle hoffen auf eine Entspannung noch vor Weihnachten. Sollte im Dezember ein Elternabend möglich sein, so laden wir Sie selbstverständlich dazu ein. Die administrative Einschreibung wird im Jänner stattfinden – ein Termin steht noch nicht fest.

Unabhängig davon werden wir die Informationen über unsere Schule in einer Power Point und/oder einem Video zusammenfassen und Sie informieren, ab wann Sie es auf unserer Homepage  ansehen können. Ich muss Sie jedoch noch um Geduld bis spätestens 20.11. bitten, da derzeit die Aufrechterhaltung des Schulbetriebes oberste Priorität hat.

Um Sie rasch auf dem Laufenden halten zu können und um Ihnen Unterlagen zusenden zu können, ersuche ich Sie, uns Ihre Mailadresse bekannt zu geben:

Bitte schicken Sie ein Mail an 

sekretariat – at -bildungscampus-hausmannstaetten.at

Betreff: Schulanfänger 21-22

Mit den Angaben: Name des Kindes…..          Mailadresse….. 

Mit freundlichen Grüßen und der Hoffnung

auf ein baldiges Kennenlernen

Edeltraut Foller, Clusterleitung

Liebe Eltern,

In wenigen Tagen ist es soweit und der Schulbetrieb am Pflichtschulcluster startet in ein neues Schuljahr.

Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen betr. der COVID 19 Pandemie ersuchen wir Sie, liebe Eltern , Ihr Kind NICHT ins Schulhaus zu begleiten. Am 14.9. werden die SchülerInnen beim Eingang von den LehrerInnen in Empfang genommen. Am Ende des Unterrichtstages können Sie Ihr Kind wieder vor dem Schulhaus in Empfang nehmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis !

Stundenplan der ersten Schulwoche für die SchülerInnen der Volksschule:

Montag, 14.9. und Dienstag, 15.9. Unterrichtsende 11.35 Uhr, Essen und Freizeitbetreuung bis 17.00 möglich; in den verschränkten Klassen gibt es ab 11.35 Freizeitbetreuung

Mittwoch, 16.9. – Freitag, 18.9.: Stundenplanmäßiger Unterricht bis 11.35 in den Vormittagsklassen, bis 15.15 /16.05 in den verschränkten Klassen und Freizeit bis 17.00

Mit freundlichen Grüßen

E. Foller

Liebe Eltern,

am Bildungscampus Hausmannstätten ist ein Journaldienst zur Betreuung von SchülerInnen, deren Eltern aus dringenden beruflichen Gründen ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können, eingerichtet.

Der Journaldienst besteht je nach Kinderanzahl aus der Schulleitung und 1-2 PädagogInnen.

Die Schulleitung befindet sich bis 8.15 in der Direktion der NMS Hausmannstätten und ab 8.15 in der Direktion der VS Hausmannstätten.

Die diensthabende Pädagogin an der NMS Hausmannstätten ist derzeit Frau Petra Mosler. Wenn keine SchülerInnen anwesend sind, so ist Frau Mosler von 7.30 – 8.30 im Haus. Sollten Sie danach etwas benötigen, wenden Sie sich bitte an die Direktion in der Volksschule.

Per Telefon sind wir am Vormittag, per Mail den ganzen Tag erreichbar.

Die GESUNDHEIT aller SchülerInnen, deren Familien und der PädagogInnen stehen am Bildungscampus Hausmannstätten im Vordergrund. Danke, dass Sie einen wertvollen Beitrag dazu leisten und Ihre Kinder zu Hause betreuen! Nach der Krise werden wir gemeinsam mit GELASSENHEIT das restliche Schuljahr meistern.

ENT-SCHLEUNIGUNG und der Fokus auf das WESENTLICHE werden uns leiten. In diesem Sinne wünsche Ihnen und Ihren Kindern
alles Gute und viel Gesundheit!

Edeltraut Foller, Schulleitung

Liebe Schüler*Innen und liebe Eltern bzw. Erziehungsberechtigten,

aufgrund der derzeitigen Situation bin ich bis auf weiteres nicht in der Schule anwesend. 

Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist die Kommunikation sehr wertvoll. Gerne bin ich daher weiterhin per Telefon und E-Mail für euch /Sie erreichbar:

0664 85 70 709 (SMS oder Signal App)

karin.haider@sofa-home.at

Liebe Eltern,

ab dem kommenden Schuljahr erfolgt die Anmeldung elektronisch. Nachstehend finden Sie die Datenblätter zur Vormerkung. Bitte beachten Sie, dass die Angabe einer E-Mail-Adresse verpflichtend ist.

Sie haben die Möglichkeit, zwischen einer fixen oder unverbindlichen Anmeldung zu wählen.

Im Juni erhalten Sie die Zusage für einen Betreuungsplatz per E-Mail. Über einen Link gelangen Sie zur definitiven Anmeldung, bei der Stammdaten der Eltern und Kinder anzugeben sind.

Ihre Eingabe wird anschließend per E-Mail bestätigt. Zusätzlich bekommen Sie den Betreuungsvertrag und die Datenschutzerklärung zugeschickt. Bitte geben Sie diese Unterlagen unterschrieben in der Schule (Elternmappe) ab, um die Anmeldung abzuschließen.

Zukünftig wird eine erneute Dateneingabe nicht mehr notwendig sein, Ihr Kind wird nach einer kurzen Bestätigung per E-Mail automatisch angemeldet.

In der ersten Schulwoche können Sie eine Abmeldung problemlos vornehmen, danach ist die Abmeldung nur zu Semesterende möglich.

Liebe Eltern,

ab sofort können Sie nach Bedarf eine Anmeldung zum Sommerhort vornehmen. Die Anmeldung ist bis zum 24. April in der Volksschule möglich.

Bitte beachten Sie die An- bzw. Abmeldebedingungen.

Das Formular finden Sie unter dem Punkt Formulare.