Lockdown III

Liebe Eltern,

soeben erhielten wir vom Ministerium folgende Information:

Alle Schulen starten am Donnerstag, 7.1.2021.

Von Donnerstag, 7.1., bis Freitag, 15.1., gilt für

Volksschulen, Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Polytechnische Schulen

–         der Unterricht findet via Distance-Learning statt,

–         eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler in der Schule besteht genauso wie in den bisherigen in Distance-Learning-Phasen.

Am PSC Hausmannstätten wird dies wie bereits im vorigen Lock Down geregelt:

  • Unterrichtsmaterialien werden von den LehrerInnen elektronisch und/oder in Papierform allen SchülerInnen zur Verfügung gestellt. Bring- und Holvereinbarungen etc. werden mit den KVs getroffen.
  • LehrerInnen nehmen regelmäßigen Kontakt mit SchülerInnen auf (Unterrichtssequenzen via TEAMS, Chat…)
  • Für alle SchülerInnen der Volksschule und Mittelschule, die zur Betreuung angemeldet sind, findet die Lernbetreuung von 7.45 – 12.40 statt. Es handelt sich dabei wie auch im letzten Lockdown um keine Nachhilfe! Die SchülerInnen werden nach Stufen (1., 2., 3., 4.) zusammengefasst und bearbeiten ihre Arbeitsaufträge unter „Betreuung“ von LehrerInnen, die auf den Stufen/in den Klassen, in der jeweiligen Schule unterrichten.
  • GTS: Die GTS findet statt. SchülerInnen, die in der GTS angemeldet sind (verschränkt oder getrennt) haben während der GLZ Stunde am Nachmittag auch die Möglichkeit, Unerledigtes vom Vormittag zu erledigen. Anschließend findet Freizeit bis spätestens 17.00 statt. 

Sie als Erziehungsberechtigte werden gebeten, IhrenBetreuungsbedarf für den 7. und 8. Jänner 2021bis spätestens Dienstag, 22.12., 10.00 dem Klassenvorstand Ihres Kindes mitzuteilen:

  • Name des Kindes 
  • Tage
  • Besuch der GTS (ja/nein) und die Abholzeit(bzw. wann und wie das Kind entlassen wird)

Der Betreuungsbedarf vom 11.1. bis 15.1.2021 ist bis spätestens 7.1.2021, 12.00 mitzuteilen.

  • Name des Kindes 
  • Tage
  • GTS ja/ nein / Abholzeit bzw. wann darf das Kind entlassen werden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtfest und einen gesunden Start in das Neue Jahr!

Herzlichst,

 Edeltraut Foller