Schuleinschreibung

Liebe Eltern!

 

Für Sie und Ihr Kind beginnt im Herbst 2019 ein neuer Lebensabschnitt. Ihr Kind wird zu einem Schulkind. Der allererste Schritt auf dem Weg zum „Schulkind – Werden“ ist die Schuleinschreibung.

Die Schuleinschreibung erfolgt in 2 Phasen. Der administrative Teil der Schuleinschreibung findet an folgenden Tagen statt:

  1. Jänner 2019 für Nachnamen von A bis inkl. I – von 14.00 – 17.00
  2. Jänner 2019 für Nachnamen von K bis inkl. L – von 14.00 – 17.00
  3. Jänner 2019 für Nachnamen von M bis Z von 13.00 – 17.00

Bitte kommen Sie an einem dieser Tage mit ihrem Kind und den benötigten Unterlagen zur Einschreibung:

  • Schuleinschreibeblatt bitte ausgefüllt mitbringen
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Foto des Kindes (Name bitte auf die Rückseite schreiben)
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis d. Kindes oder der Eltern
  • Eventuelle Vormundschaftsdekrete
  • Kopie des Protokolls des Entwicklungsgespräches

 

Falls Sie sich für eine ganztägige Form entschieden haben können Sie diese Formulare ausgefüllt mitbringen:

für die verschränkte Form:

 

für die getrennte Form:

 

Der pädagogische Teil der Einschreibung startet mit einem Einschreibefest

am 9.3.2019 von 9.00 – 11.00 und Schnuppertagen im Mai und Juni.

 

Termine und Einladungen erfolgen zeitgerecht!

 

Laut Verordnung müssen alle Eltern von Kindern, die zwischen dem 1.September 2012 und dem 31. August 2013 geboren und im Schulsprengel Hausmannstätten gemeldet sind, der Aufforderung zur Schuleinschreibung nachkommen. Sollte Ihr Kind aus irgendwelchen Gründen die Volksschule Hausmannstätten nicht besuchen, ersuche ich Sie, mir verlässlich mittels Schulbesuchsbestätigung der besuchten Schule mitzuteilen, wo Ihr Kind die Schulpflicht erfüllt, da ich verpflichtet bin, dies in der Matrikführung zu vermerken.

Sollten Sie vor der Schuleinschreibung Informationen etc. benötigen, so stehe ich Ihnen telefonisch unter 03135/46253-10 und/oder per Mail: vs@bildungscampus-hausmannstaetten.at zur Verfügung.

Auf den Beginn von vier – für alle Beteiligten schöne gemeinsame Schuljahre – freuen sich die Schulleiterin  und das LehrerInnenteam der Volksschule  Hausmannstätten!